Direkt zum Hauptbereich

Sechseckige Diamanten & Sechseck-Verlobungsringe: Dein vollständiger Leitfaden.

 


Hexagon Diamonds & Hexagon Engagement Rings: Dein vollständiger Leitfaden

Oh, das sexy Hexi - einer unserer Lieblingsdiamantformen für ein unverwechselbares Design, das niemand sonst haben wird. Mach es dir gemütlich für einen umfassenden Leitfaden, um dir bei der Auswahl des perfekten Hexagon-Diamanten oder der perfekten Hexagon-Verlobungsringe zu helfen. Lies weiter für:

  • Was ist ein Hexagon-Diamant?
  • Warum wir Hexagon-Diamanten lieben
  • Die 4 Arten von Hexagon-Diamanten
  • Wie man einen Hexagon-Diamanten wählt - die 4Cs
  • Unsere Lieblings-Hexagon-Diamantringe

Was ist ein Hexagon-Diamant?

Wie der Name schon sagt, ist ein Hexagon-Diamant ein sechseckiger Diamant in Form eines Sechsecks. Im Gegensatz zur immer symmetrischen Sechseckform in der Geometrie und Bienenwaben haben Hexagon-Diamanten jedoch keine festgelegten Proportionen. Sie reichen von perfekt gleichmäßigen Seiten bis hin zu extra langgestreckten, super niedrigen und jeder anderen Variation dazwischen. Die einzige Konstante? Es hat immer sechs Seiten.

Sind Hexagon-Diamanten selten?

Ja, Hexagon-Diamanten sind eine der seltensten Diamantenformen. Sie sind die Einhörner der Diamantenwelt aufgrund ihrer geringeren Nachfrage und der benötigten Fähigkeiten, um sie zu schneiden. Und wer liebt keinen seltenen Mitteldiamanten?!

Warum wir Hexagon-Diamanten lieben

Es gibt einen Grund, warum wir uns einer ganzen Designherausforderung für diese freche Form gewidmet haben - Hexagon-Diamanten sind eine unglaublich einzigartige und markante Wahl mit so vielen Möglichkeiten für Design. Außerdem sehen sie je nach Schneidestil völlig anders aus - ob brillant, treppenschneidend, rosenschneidend oder portrait-schneidend.

Hexagon-Diamanten sind die Chamäleons der Diamantenwelt. Lust auf ein Kunst-Deco-Ästhetik, einen modernen Minimalmoment, eine romantische Vintage-Vibes oder eine edle Energie? Ein Hexagon-Diamant kann das bieten.

Also, wenn du im Herzen ein Nonkonformist bist und einen Ring begehrst, der wirklich einzigartig ist, könnte ein Hexagon-Diamant deine perfekte Wahl sein.


 

Arten von Hexagon-Diamanten

Hexagon-Diamanten können in vier verschiedenen Stilen geschnitten werden - brillant geschnitten, treppengeschnitten, rosengeschnitten und portraitgeschnitten - und jeder Stil hat seine eigene einzigartige Magie:

  • Brillant geschnittene Hexagon-Diamanten: Denke an maximales Funkeln, jeden Moment. Brillant geschnittene Hexagons sind die Show-Offs der Gruppe, die genau wie ihre runden brillanten Cousins ​​darauf aus sind, mit maximaler Facettierung zu beeindrucken, damit ein Funkeln entsteht, das eine Diskokugel vor Neid erblassen lässt. Brillant geschnittene Hexys sind weniger verbreitet, da es eines geschickten Schneiders bedarf, um sie richtig hinzubekommen.

  • Treppengeschnittene Hexagon-Diamanten: Genau wie Smaragdschliffe oder Asscher-Schliffe weisen treppengeschnittene Diamanten lange, breite Facetten auf, die eine hypnotische Kaskade allmählich abnehmender Sechsecke erzeugen - denke an sie als die russischen Puppen der Diamanten.

  • Rosengeschnittene Hexagon-Diamanten: Wenn du ein Gem Breakfast OG bist, weißt du, dass wir einen rosengeschnittenen Diamanten lieben - besonders einen rosengeschnittenen Hexagon. Wir haben schließlich eine ganze Pop-up-Designherausforderung dafür gewidmet! Wenn du neu hier bist, hat ein rosengeschnittener Diamant eine flache Basis (während die meisten Diamanten eine spitze Unterseite haben), große Facetten und eine gewölbte Oberseite, die an eine Rose erinnert.

  • Portraitgeschnittene Hexagon-Diamanten: Selten zu finden, sind portraitgeschnittene Diamanten so gestaltet, dass sie einem kristallklaren Glaspaneel ähneln - wie durch ein frisch gereinigtes Fenster zu schauen. Diese Diamanten haben eine unglaubliche Klarheit für diesen ununterbrochenen Blick hindurch.

 


Wie man einen Hexagon-Diamanten wählt

Wie bei allen Diamantformen ist der Schliff der wichtigste der 4Cs. Ein gut geschnittener Diamant wird in jeder Einstellung funkeln und glänzen und aus jedem Winkel ästhetisch aussehen. Achte auf Schneidegrade von 'sehr gut' oder höher und achte besonders auf Proportionen und Symmetrie.

Ideeale Proportionen für einen Hexagon-Diamanten

Ehrlich gesagt gibt es für Hexagon-Diamanten absolut keine Regeln - wähle einfach, was du liebst, und belasse es dabei. Wenn du jedoch nicht weißt, wo du anfangen sollst, stehen wir hier mit einigen Richtlinien zur Verfügung.

  • Wenn du einen symmetrischeren Hexagon-Diamanten suchst, entscheide dich für ein Längen-zu-Breiten-Verhältnis von 1:1 - dies wird einen sehr symmetrischen, ausgewogenen Look erzeugen, der für das Auge angenehm ist (insbesondere für die Ordnungsliebhaber da draußen!)

  • Wenn du ein Fan von langgestreckten Hexagons bist, beginne mit einem Längen-zu-Breiten-Verhältnis zwischen 1,2:1 und 1,5:1 für diese charakteristische fingerflatternde, lange, anmutige Silhouette.

Symmetrische vs. langgestreckte Hexagon-Diamanten

Gut geschnittene Diamanten zeigen Symmetrie in ihren Facetten, Proportionen und insgesamt Form. Das stellt sicher, dass das Licht gleichmäßig durch den Stein dringt, für ununterbrochenen Glanz und Funkeln. Symmetrie ist bei Hexagon-Diamantschnitten besonders wichtig, da sie Unregelmäßigkeiten stärker als andere Diamantformen zeigen.

Wenn wir dich verloren haben und du die Diamantenentscheidung lieber den Experten überlassen möchtest, vereinbare jederzeit eine kostenlose Beratung, um über Diamanten oder die Erstellung von Maßanfertigungen zu sprechen!

Hexagon-Diamantenklarheit

Die Klarheit hängt stark von der Art des Hexagon-Schliffs ab, den du wählst - treppengeschnittene, brillant geschnittene, rosengeschnittene oder portraitgeschnittene Diamanten. Brillant geschnittene Diamanten sind am nachsichtigensten bei Einschlüssen und ermöglichen eine niedrigere Klarheitsbewertung.

Die rosengeschnittene Form ist zwar nicht so nachsichtig wie der brillant geschnittene, aber immer noch flexibler als die treppengeschnittenen und portraitgeschnittenen.

Treppengeschnittene Diamanten mit ihren offenen Facetten zeigen Fehler leicht auf. Entscheide dich also für eine höhere Klarheitsbewertung, um diesen augenreinen Look beizubehalten.

Und portraitgeschnittene Diamanten? Du möchtest die höchsten Klarheitsbewertungen für diese 'klar wie Glas' ästhetik.

Hexagon-Diamantenfarbe

Auch die Farbe wird vom Schliff des Diamanten beeinflusst. Brillant geschnittene Diamanten kaschieren Farbvariationen, sodass du eine niedrigere Farbklasse wählen kannst und trotzdem diesen eisigen Weißton bekommst (wenn du das wünschst).

Treppengeschnittene Diamanten offenbaren Farbunterschiede mühelos, sodass du auf der Farbskala nach oben gehen solltest, um einen kühlen Ton beizubehalten.

Rosengeschnittene Diamanten mit ihrer gewölbten Oberseite und ihrer romantischen Energie passen perfekt zu wärmeren Tönen - jetzt ist die Zeit gekommen, diese Champagnerfarben zu umarmen.

Was portraitgeschnittene Diamanten betrifft, so halten sie keine Geheimnisse. Wenn du einen klaren, weißen, glasigen Look haben möchtest, ist die Farbe entscheidend.

 


Hexagon-Diamantkarat

Wie bei allen Diamantformen liegt das Karatgewicht ganz bei dir und deinem Budget. Möchtest du den größten, faszinierendsten Diamanten für dein Budget finden? Lies unseren Blog über Diamantkarat für all unsere Profi-Tipps, um das Karatgewicht zu maximieren, ohne auf den Glanz und den Funkeln zu verzichten.

Die Ringgröße spielt ebenfalls eine Rolle beim Karatgewicht - abhängig von der Größe deines Fingers möchtest du möglicherweise mehr oder weniger Fingerabdeckung, um das von dir auf deiner Hand erwartete Verhältnis zu schaffen.

Wie viel kosten Hexagon-Diamanten?

Hexagon-Diamanten sind in der Regel weniger teuer als runde brillante Diamanten derselben Qualität und desselben Karatgewichts. Warum sich mit dem Gewöhnlichen zufrieden geben, wenn du Außergewöhnliches haben kannst, ohne die Bank zu sprengen? Die Preise hängen von der Qualität des Steins, dem von dir gewählten Schnitttyp, der Seltenheit des von dir gesuchten Steins und dem Schmuckstück ab, das du mit deinem neuen Diamanten erstellen möchtest.

Was bedeutet ein Hexagon-Verlobungsring?

Hexagone haben in mehreren Kulturen und Medien eine starke Symbolik - sie symbolisieren Balance, Harmonie und erfassen sowohl männliche als auch weibliche Energie. Als Symbol für Partnerschaft sind Hexagon-Verlobungsringe eigentlich recht schön - sie bedeuten ein Gleichgewicht zwischen zwei Menschen, zwei Energien und zwei Leben, das Stärke aus den Ähnlichkeiten und Unterschieden gewinnt.

Kann ich einen benutzerdefinierten Hexagon-Verlobungsring oder ein Ehering entwerfen?

Ja! Wir haben schon viele sexy Hexen entworfen und es ist eine unserer Lieblingsformen zum Feiern. Egal, ob du einen einzigartigen Art-Deco-Ring, eine Vintage-Vibes, eine moderne Stimmung oder eine elegante Cool-Girl-Energie suchst, wir sind für dich da. Kombiniere dein Hexi mit Gelbgold, Weißgold, Roségold, Platin oder unserem charakteristischen Pfirsichgold und arbeite mit uns zusammen, um das Setting deiner wildesten, hexiesten Träume zu kreieren.

Kommentare