Direkt zum Hauptbereich

Zu welcher Zeit man Kaffee trinken sollte?

 


 Liebe Leser!

Heute möchte ich mit euch über ein Thema sprechen, das mir am Herzen liegt: Kaffee. Ja, ihr habt richtig gehört. Ich bin ein bekennender Kaffeeliebhaber, aber wie wir alle wissen, hat alles seine Zeit und seinen Ort – und das gilt auch für unseren geliebten Kaffee.

1. Die Halbwertszeit von Koffein

Wusstet ihr, dass Koffein etwa 30 bis 60 Minuten nach dem Genuss seinen Höhepunkt im Blut erreicht? In diesem Moment fühlen wir uns wach und unser Fokus ist geschärft. Aber Vorsicht, Ungeduldige! Wer nicht warten kann und gleich eine zweite Tasse hinterherkippt, riskiert Nervosität und Zerstreutheit. Koffein wirkt 2 bis 5 Stunden lang, also ist es klug, erst nach dieser Zeit zur nächsten Tasse zu greifen. Ich halte mich an die Regel von 2 bis 4 Tassen pro Tag, um meinen Rhythmus nicht zu stören.

2. Das morgendliche Erwachen

Steven Miller, ein Professor an der Uniformed Services University of the Health Sciences, empfiehlt, Kaffee zwischen 9:30 und 11:30 Uhr zu trinken. Vor 9:30 Uhr kann Koffein den Effekt von Kortisol, unserem Stresshormon, das zwischen 8 und 9 Uhr morgens seinen Höhepunkt erreicht, abschwächen. Also, lasst uns das Licht einschalten oder die Rollläden hochziehen, um unseren Körper sanft zu wecken, anstatt ihn mit Koffein zu schocken.


 

3. Stört Kaffee den Schlaf?

Forscher der Wayne State University fanden heraus, dass Koffein, insbesondere wenn es drei Stunden vor dem Schlafengehen eingenommen wird, den Schlaf stören kann. Es verkürzt die Schlafdauer und beeinträchtigt die Schlafqualität. Daher mein Rat: Trinkt eure letzte Tasse Kaffee mindestens 6 Stunden vor dem Schlafengehen.

Zusammenfassung

Kaffee ist ein wunderbarer Wachmacher, aber Timing ist alles. Vermeidet Kaffee direkt nach dem Aufstehen und in den späten Nachmittagsstunden. Findet euren perfekten Kaffeemoment und genießt ihn in vollen Zügen!

Ich hoffe, dieser kleine Einblick in meine Kaffeegewohnheiten inspiriert euch, eure eigene perfekte Kaffeezeit zu finden. Lasst es mich wissen, wie es bei euch läuft!

Eure Beata

Kommentare