Direkt zum Hauptbereich

Espresso Martini – ein Getränkerezept für Kaffeefans 🍸☕

 


Liebe Leserinnen und Leser,

Heute möchte ich euch in die Welt eines Getränks entführen, das sowohl die Sinne weckt als auch die Seele streichelt – den Espresso Martini. Dieser klassische Cocktail, der Wodka, Kaffeelikör, Espresso und Zuckersirup vereint, ist mehr als nur ein Getränk; er ist eine Hommage an die Kreativität und das Erbe eines Londoner Barkeepers, Dick Bradsell.

Die Geschichte des Espresso Martini Es war in den frühen 80er Jahren, als in der Soho Brasserie eine berühmte Modellegende – gemunkelt wird über Naomi Campbell oder Kate Moss – an die Bar trat und einen Drink verlangte, der sie “aufwecken und dann umhauen” sollte. Bradsell, inspiriert durch den neben ihm stehenden Espressomaschine, kreierte spontan einen Vodka Espresso. Dieser wurde bald zum Espresso Martini, als jeder Cocktail in einem V-förmigen Glas als Martini bezeichnet wurde.

Meine persönliche Begegnung mit dem Espresso Martini Ich erinnere mich noch gut an meinen ersten Espresso Martini. Es war auf einer Abendgesellschaft, wo das Gespräch und die Lacher ebenso sprudelten wie der Champagner. Doch als der Espresso Martini serviert wurde, hielt die Zeit für einen Moment inne. Die samtige Crema, die drei Kaffeebohnen, die auf der Oberfläche tanzten – es war ein Anblick, der ebenso elegant wie verführerisch war.

Die Zubereitung – ein Ritual Die Zubereitung eines Espresso Martini ist für mich ein Ritual geworden. Ich beginne mit 40 ml Wodka, füge 20 ml Kaffeelikör hinzu, dann 25 ml frisch gebrühten Espresso, der abgekühlt ist, und manchmal einen Hauch von Zuckersirup. Alles kommt in den Shaker, gefüllt mit frischem Eis, und dann schüttle ich es mit Leidenschaft. Das Ergebnis? Ein gekühltes Glas voller Eleganz und Geschmack.

Die Präsentation – ein Statement Serviert wird der Espresso Martini in einem Coupette-Glas, das ursprünglich für Champagner gedacht war, aber nun die Bühne für diesen Cocktailklassiker bildet. Die drei Kaffeebohnen auf der Crema sind nicht nur Dekoration, sie sind ein Versprechen für Gesundheit, Reichtum und Glück.

Der perfekte Espresso Martini – meine Philosophie Für mich ist der perfekte Espresso Martini einer, der die Balance zwischen Süße und Stärke findet, der die Qualität des Espressos ehrt und der in seiner Präsentation eine Geschichte erzählt. Es ist ein Getränk, das sowohl die Nacht belebt als auch die Freundschaft feiert.

Ich hoffe, ihr habt nun Lust bekommen, selbst einen Espresso Martini zu mixen und die Magie dieses zeitlosen Cocktails zu erleben. Prost auf eure Gesundheit, euer Glück und natürlich auf den unvergleichlichen Geschmack des Espresso Martini!

Mit herzlichen Grüßen

 Eure Beata

 

Kommentare