Direkt zum Hauptbereich

Kaffee mit Avocado, der beim Abnehmen hilft und den Stoffwechsel ankurbelt

 


Hallo liebe Leser,

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Rezept vorstellen, das nicht nur euren Gaumen erfreuen, sondern auch eure Gesundheit fördern wird. Es geht um einen Kaffee mit Avocado – ja, ihr habt richtig gehört! Diese Kombination mag zunächst ungewöhnlich klingen, aber sie ist ein wahrer Geheimtipp für alle, die auf der Suche nach einem leckeren und gesunden Energiekick sind.

Zutaten für eine Portion:

  • ½ reife Avocado
  • 25 ml kalter Kaffee
  • 90 ml Mandelmilch
  • 3 Eiswürfel
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Zimt

Zubereitung:

Die Avocado schälen und in Stücke schneiden. Dann alle flüssigen Zutaten in den Mixer geben, Zimt hinzufügen und die Avocadostücke dazugeben. Alles so lange mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.

 

Die Vorteile von Kaffee mit Avocado:

Dieses Getränk ist nicht nur ein Energiebooster, sondern auch ein echter Stoffwechselanreger, was es zu einer hervorragenden Ergänzung für das Frühstück oder Mittagessen macht. Die Avocado, obwohl sie kalorienreich ist (etwa 430 kcal), beschleunigt den Stoffwechsel und senkt den Cholesterinspiegel im Blut. Sie ist reich an ungesättigten Fettsäuren sowie Vitaminen (B6, C, E, K und Folsäure) und Mineralstoffen (Kalium, Kupfer, Phosphor, Mangan und Squalen).

Zimt ist ein weiterer natürlicher Fettverbrenner, der den Blutzuckerspiegel senkt und somit Heißhungerattacken verhindert. Er spielt eine wichtige Rolle im Kohlenhydratstoffwechsel und regt das Verdauungssystem an.

Und nicht zu vergessen, das Koffein! Es wirkt nicht nur belebend, sondern unterstützt auch die Fettverbrennung und zügelt den Appetit.

Interessanterweise stammt der Kaffee mit Avocado aus Indonesien, wo er unter dem Namen Es Alpukat bekannt ist. Dort wird er oft als nahrhafter Drink oder sogar als Dessert serviert.

Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren, dieses Rezept einmal auszuprobieren. Es ist eine gesunde und köstliche Alternative, die euch sicherlich begeistern wird!

Bis zum nächsten Mal, Eure Beata

Kommentare