Direkt zum Hauptbereich

So erkennst du, ob ein blauer Saphir echt ist oder nicht.

 

Blauer Saphir ist ein begehrter Edelstein, der auf vielen Wunschlisten steht. Seine Haltbarkeit, sein Glanz und sein tiefes Blau ziehen die Menschen magisch an. Als einer der beliebtesten Edelsteine auf dem Markt ist es jedoch nicht ungewöhnlich, auf Nachahmungen zu stoßen.

Wenn du blauen Saphirschmuck kaufen möchtest, aber Zweifel an der Echtheit des Steins hast, kannst du anhand einiger einfacher Schritte feststellen, ob der Edelstein echt ist oder nicht.

Ein kleiner Ausflug in die Welt der Saphire

Saphir, der Geburtsstein des Septembers, erreicht den 9. Platz auf der Mohs-Skala der Mineralhärte. Saphire sind bekannt für ihren faszinierenden tiefblauen Farbton. Die meisten Menschen denken, dass Saphire nur in Blau vorkommen, aber dieser Stein kann in vielen anderen beeindruckenden Farben wie Grün, Gelb, Pink und Orange gefunden werden.

Saphire haben die Herzen vieler Menschen erobert. Sie sind sowohl bei Königen als auch bei normalen Menschen sehr beliebt. Es wäre also ziemlich enttäuschend, einen falschen Saphir zum Preis eines echten zu kaufen. Hier sind einige Schritte, die dir helfen, die Echtheit deines Steins zu überprüfen.

Also, ohne weiteres Gerede, lass uns loslegen!

So überprüfst du die Echtheit eines blauen Saphirs

1. Überprüfe die Farbe des Edelsteins

Dies ist eine der einfachsten Methoden, um herauszufinden, ob dein Edelstein echt ist oder nicht. Ein gefälschter Saphir wird wahrscheinlich mit Bleiglasfüllungen behandelt. Ein echter blauer Saphir hat eine tiefe Farbe und ein transparentes Erscheinungsbild. Der einfachste Weg, die Echtheit deines blauen Saphirs zu überprüfen, besteht darin, ihn unter hellem Licht zu betrachten. Wenn du eine ungleichmäßige Farbverteilung bemerkst, ist der Stein wahrscheinlich gefälscht.

2. Suche nach Einschlüssen und Fehlern

Für diesen Test kannst du eine Juwelierlupe verwenden und den Stein mit einer 10-fachen Vergrößerung genau betrachten. Echte blaue Saphire bilden sich mit winzigen Partikeln anderer Materialien, also achte auf kleine Fehler und Einschlüsse. Diese sind ein gutes Indiz für einen echten Saphir. Im Gegensatz dazu haben im Labor hergestellte oder gefälschte Saphire keine Einschlüsse oder Fehler im Stein.

3. Führe den Atemtest durch

Dieser Test wird auch als Nebeltest bezeichnet. Um deinen Saphir zu beschlagen, nimm ihn und hauche ihn an. Beobachte, wie lange es dauert, bis der Nebel beginnt zu verschwinden und vollständig verschwindet. Während künstliche oder gefälschte Saphire bis zu fünf Sekunden brauchen, um klar zu werden, sollten natürliche Steine in nur ein oder zwei Sekunden klar werden.


 4. Suche nach Luftblasen

Im Labor hergestellte blaue Saphire bestehen normalerweise aus Glas, das so verarbeitet wird, dass es die gleiche Form wie natürliche Saphire annimmt. Da sie aus Glas bestehen, bleiben nach der Formgebung winzige Luftblasen im Stein zurück. Wenn du den Stein genau betrachtest und Luftblasen im Inneren des Saphirs entdeckst, ist er wahrscheinlich gefälscht.

5. Untersuche den blauen Saphir aus verschiedenen Winkeln

6. Führe den Kratztest durch

Dieser Test betrifft in der Regel im Labor hergestellte Saphire, also sei vorsichtig. Wenn du zwei Saphire hast, einen natürlichen und einen synthetischen, können Edelsteine mit gleicher Härte sich gegenseitig nicht zerkratzen. Beim Kratzen beider Steine, wenn der echte Kratzer auf dem anderen hinterlässt, ist es offensichtlich, dass der zweite nicht echt ist.

7. Führe den Lichttest durch

Um diesen Test durchzuführen, schalte das Licht in einem Raum aus und beleuchte den Stein mit einer Taschenlampe. Wenn der blaue Saphir echt ist, wird er nur Licht in derselben Farbe wie der Stein reflektieren. Ein gefälschter Stein hingegen reflektiert auch andere Farben.

Achte auf zertifizierte Edelsteine

Ich empfehle dir immer, dich für zertifizierte Saphire zu entscheiden. Ein Zertifikat bietet dir Vertrauen und Klarheit beim Kauf von Saphirschmuck. Wenn du zertifizierten Edelsteinschmuck kaufen möchtest, stöbere in unserer Kollektion bei Rosec Jewels. Unsere Schmuckstücke werden mit einem Echtheitszertifikat geliefert, auf dem alle Details vermerkt sind.

 

Schlusswort

Das war's auch schon! Ich hoffe, diese Schritte helfen dir weiter. Es ist wichtig, die Echtheit deines Saphirs zu überprüfen. Während alle Heimtests ziemlich unterhaltsam und oft auch informativ sind, empfehle ich, einen örtlichen Juwelier aufzusuchen, um eine fachkundige Meinung zu erhalten.

Bleib dran für weitere informative Blogbeiträge!

Kommentare